BSG ALTSTADT 05 SCHICKT VIER BOXER NACH MERSEBURG

Acht Fäuste für die Meisterschaft

Keanu Zorn, Musheg Mhez, Jangir Osmanov und Collin Ostmann fahren zur Mitteldeutschen Meisterschaft nach Merseburg (Foto: BSG Altstadt 05 Nordhausen)

Am kommenden Wochenende findet in Merseburg die  Mitteldeutsche Meisterschaft im Boxen statt. Vom Thüringer Boxverband wurden gleich vier junge Box- Sportler der BSG Altstadt 05 Nordhausen für das Turnier gemeldet… 

Die Sportler sind Keanu Zorn, Musheg Mhez, Jangir Osmanov und Collin Ostmann. Alle vier Faustkämpfer bereiten sich seit Wochen  intensiv auf den Wettkampf vor, der gleichzeitig auch bei erfolgreicher Teilnahme, die Startgenehmigung zu den Deutschen Meisterschaften bedeuten kann. 

Die 4 gemeldeten jungen Nachwuchs -Boxer gehen hochmotiviert in die anstehenden Kämpfe. Das große Ziel  aller 4 Boxer ist ein Sieg in der  jeweiligen  entsprechenden Alters- und Gewichtsklasse. Damit kann und soll somit das Ticket für die Deutsche  Meisterschaft gesichert werden. Die BSG Altstadt 05 Nordhausen e.V. wünscht allen teilnehmenden jungen Boxern und Betreuern beste Kampferfolge.
Quelle: nnz-online.de

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu BSG ALTSTADT 05 SCHICKT VIER BOXER NACH MERSEBURG

  1. Danke für den hilfreichen Artikel! Toller Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.