Wähle Richard Meinecke „Südharzer Sportler des Jahres“

Junger Faustkämpfer begeistert die Fans

Richard Meinecke startete gleich mit einem Sieg in die Box-Bundesliga.Foto: Christoph KeilRichard Meinecke startete gleich mit einem Sieg in die Box-Bundesliga.Foto: Christoph Keil

Nordhausen. Im vergangenen Jahr war Boxer Richard Meinecke auch schon sehr erfolgreich. Doch zum Sprung auf die Kandidatenliste zur Wahl der Sportler des Jahres im Landkreis Nordhausen fehlten ihm noch ein paar Monate. Ebenso wie für einen Start für den Nordhäuser SV in der Box-Bundesliga. Nun ist der Faustkämpfer 18 Jahre alt, darf bei den Männern antreten und Kandidat bei der Südharzer Sportlerwahl sein.

Im vergangenen Jahr fügte Weltergewichtler Meinecke seinem deutschen U18-Titel noch die nationale Meisterschaft der U23 hinzu. Ein Klasseauftritt gegen ältere Boxer. Dazu wurde Youngster Meinecke als bester Boxer des Turniers geehrt.

Keine Frage, der Junge hat Talent. Die Nordhäuser Fans haben ihn längst ins Herz geschlossen. Beim Bundesliga-Sieg gegen Straubing gewann auch Meinecke seine Premiere. Der Jubel seiner Familie und der NSV-Anhänger wollte an diesem Abend kaum enden.

Nun heißt es für seine Fans kräftig mitstimmen, damit Meinecke in der Sportlerwahl noch weiter nach vorn rückt.

Die Wahl im Landkreis beginnt mit der beliebten TA-Leserwahl des „Südharzer Sportler des Jahres“. Das Endresultat fließt dann zu einem Drittel in die Wahl am 13. April bei der Sport-Gala des Kreises in der Wiedigsburghalle ein. Ein weiteres Drittel der Stimmen kommt von den Sportjournalisten, dem Präsidium des Kreisportbundes und den Vereinen. Die finale Entscheidung fällt am Gala-Abend wenn die Ball-Gäste ihre Favoriten bestimmen. Nach der Auswertung aller drei Drittel Stimmenanteile stehen schließlich die Sportler des Jahres fest.

Die TA-Sieger, die erstmals auch bei der Gala ihren Pokal erhalten, können bis zum 6. April Stimmen bekommen. Schicken Sie den Coupon an unsere Lokalredaktion (Adresse auf dem Coupon) oder werfen sie sie in den Redaktionsbriefkasten der TA. Sie können ihre Stimme wie im Vorjahr aber auch per Mail (bitte in allen drei Kategorien) unter nordsport@thueringer-allgemeine.de abgeben.

Auch Kopien des TA-Coupons werden wieder akzeptiert

Dirk Pille / Thüringer  Allgemeine 17.02.18
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.